Sie sind nicht angemeldet. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Duftende Blickfänger

woensdag 1 mei 2019

Ginster (Cytisus), Flieder (Syringa), Wandelröschen (Lantana), Rose (Rosa) und Mexikanische Orangenblume (Choisya) haben nicht nur schöne Blüten, jede einzelne bringt mit ihrem ganz besonderen Duft ein zusätzliches Erlebnis in den Garten oder auf die Terrasse. Alle fünf sind pflegeleichte Gehölze, die sowohl ausgepflanzt im Garten als auch in Töpfen, Behältern und Kübeln eingesetzt werden können. Die Düfte und Farben ziehen Hummeln, Bienen und Schmetterlinge an, sodass ein duftender Blickfänger auch auf diese Art und Weise Leben in den Garten bringt und dazu beiträgt, dass sich in der Umgebung ein gesundes Biotop etablieren kann.

Herkunft 

Jeder duftende Blickfänger verbreitet an seinem Platz sein wunderbares Aroma. Wo die Mexikanische Orangenblüte heimisch ist, sagt schon der Name. Das Wandelröschen wächst im tropischen Südamerika, der Flieder stammt aus Südosteuropa. Und die Rose hat sich von Asien aus verbreitet. 

Sortimentsauswahl

  • Ginster sieht man hauptsächlich in den Farben Gelb, Orange, Rot und Weiß, sowohl in Strauchform als auch als Stamm. Der Duft ist leicht süß.
  • Flieder gibt es hochgewachsen als S. vulgaris in den Farben Weiß, Lila, Rosa und Violett. Eine Alternative bietet S. meyeri  'Palibin' (Zwergflieder), dessen Blüten hauptsächlich lila- und rosafarben sind. Fliederblüten riechen sauber und frisch.
  • Das Wandelröschen verdankt seinen Namen der Tatsache, dass die Blüte während ihres Reifeprozesse häufig die Farbe wechselt. Die Blüten sind eine Art magische Kugeln in Rosa, Gelb, Orange, Lila und Weiß, der Geruch ist krautig und warm.
  • Die Rose gibt es als Strauch, Bodendecker, Kletterpflanze, am Spalier oder als Stamm und sie wird in fast allen Farben angeboten. Wer einen zarten, süßen Rosenduft sucht, muss sich die Sorte genau anschauen, denn nicht jede Rose duftet.
  • Die Mexikanische Orangenblume ist ein Strauch mit leuchtend grünen Blättern und weißen Blüten, die sich wie Sterne vom Laub abheben. Das Blatt riecht zitrusartig, die Blüten haben einen süßen, jasminähnlichen Duft. 

Verkaufs- und Präsentationstipps 
Ordnen Sie die duftenden Blickfänger farblich und in verschiedenen Höhen an. Sie sind beliebte Terrassenpflanzen, die sie in diesem Zusammenhang in schönen Ziertöpfen zeigen können, was den Verkauf beider Produktgruppen stimuliert. Da die Blüten noch in der Knospe sitzen, gibt es noch nicht viel zu riechen. Um das Herausstellungsmerkmal dieser speziellen Gartenblüher zu unterstreichen, kann ein Display mit Duftstreifen für jede Pflanzenart eine Lösung bieten. Es sind ätherische Öle von Rosen- und Orangenblüten erhältlich, Lilac von Demeter ist ein typisches Fliederparfüm, Velvet Ginestra von Dolce & Gabbana fängt den Duft des Ginsters sehr gut ein (und wird auch noch in einer gelbgoldenen Flasche angeboten). Wandelröschen-Duft befindet sich im Parfum Queen Elizabeth II Bond Nr. 9. Alternativen wären ätherisches Bergamotte- oder Rosmarinöl. Wählen Sie das, was Sie am besten bekommen können. Indem man die Düfte präsentiert und die Kunden sie riechen können, wird das Angebot der „Duftenden Blickfänger“ automatisch interaktiver und attraktiver. 

Finde deine Duftende Blickfänger hier

Verwandte Nachrichten & Inspiration

Gerberas in einem Farbspektrum; die Möglichkeiten sind unbegrenzt Gerberas in einem Farbspektrum; die Möglichkeiten sind unbegrenzt

Gerberas in einem Farbspektrum; die Möglichkeiten sind unbegrenzt

Herr Weerheim, einst als Gemüsezüchter tätig. 1979 beschloss sein Sohn Johan, bunte, großblühende Gerberas anzubauen. Seine Wahl setzte das Wachstum in Gang. Mit der Zeit stiegen auch -Leen und Juriaan Weerheim (seine Söhne) - in das Familienunternehmen ein. Heute wachsen auf mehr als sechs Hektar bunte Gerberas.

Mehr lesen
Duijn-Hove, caring for beauty Duijn-Hove, caring for beauty

Duijn-Hove, caring for beauty

Duijn-Hove ist ein richtiger Familienbetrieb, der von der Familie Van Duijn betrieben wird. Das Unternehmen ist auf eine breite Vielfalt an Produkten spezialisiert. In zwei verschiedenen Niederlassungen werden nämlich diverse Zimmerpflanzen gezüchtet.

Mehr lesen
Trendset 2019 Trendset 2019

Trendset 2019

Besuchen Sie unseren Messestand. Zusammen mit HBX Natural Living zeigen wir Ihnen unsere Sammlung von Blumen und Dekorationen.

Mehr lesen
Vanda... eine der mystischsten Orchideenarten Vanda... eine der mystischsten Orchideenarten

Vanda... eine der mystischsten Orchideenarten

Die Anzahl der in der Natur vorkommenden Orchideenarten wird auf gut 20.000 geschätzt. Unter dieser großen Vielfalt gibt es auch sehr exklusive Gattungen. Die Vanda ist eine von ihnen. Sie ist vielleicht die geheimnisvollste Gattung unter den Orchideen, mit ihrer einzigartigen Farbenpracht und den exotischen Luftwurzeln!

Mehr lesen