Sie sind nicht angemeldet. Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Qualitätsrosen aus Afrika

maandag 11 februari 2019

Rosen von Rosa Plaza werden auf unserer Rosenfarm AQ Roses in Äthiopien angebaut, wo sie der Umwelt und der Gemeinschaft große Aufmerksamkeit schenken. Sie glauben, dass dies wichtig ist, wenn Sie in einem Land der Dritten Welt Geschäfte tätigen. Verschiedene Organisationen erkennen ihre Bemühungen an. Ihre Rosen sind unter anderem Fairtrade-, MPS-A- und MPS-SQ-zertifiziert.

In einer wunderschönen Umgebung erwartet Sie die Blumenfarm AQ Roses am Ufer des Ziway-Sees. Auf einer Fläche von 38 Hektar baut AQ Roses T-Hybrid- sowie Zwischen-Rosensorten in Gewächshäusern. Alle Rosen, die AQ Roses produziert, werden unter dem Markennamen Rosa Plaza verkauft. Ihre Hauptsäulen sind Qualität, Service und Zuverlässigkeit. Und mit Rücksicht auf Umwelt und soziale Aspekte.

Ziway liegt auf einer Höhe von 1670 Metern. Das Klima in Ziway ist ideal, um große und mittelgroße Rosen das ganze Jahr über mit konstant hervorragender Qualität zu ziehen und das ohne Heiz- oder Kühlsysteme. Im Vergleich zu anderen Anbaugebieten in Ostafrika ist das Klima in Ziway trocken und die Regenzeit ist mild. Daher verhindern wir Botrytis weitgehend.

Letztendlich bezieht sich alles auf die Erfahrung der Rose in der Vase. Rosen von Rosa Plaza haben eine ausgezeichnete Qualität und ein wunderbares Vasenleben. Bei richtiger Pflege leuchten ihre Rosen mindestens 12 bis 14 Tage in der Vase des Verbrauchers

Rosa Plaza steht für Qualität, Service und Zuverlässigkeit

Hier finden Sie die Blumen

Verwandte Nachrichten & Inspiration

Gärtner der Woche J&P ten Have Gärtner der Woche J&P ten Have

Gärtner der Woche J&P ten Have

J&P ten Have ist ein modernes Topfpflanzenunternehmen, das sich auf den Anbau von Begonien spezialisiert hat. Sie wurde 1955 vom Vater der heutigen Besitzer Jos und Peter gegründet.

Mehr lesen
Van den Berg Roses Van den Berg Roses

Van den Berg Roses

Bei Van den Berg Roses in Delfgauw kommen Sie in ein echtes Familienunternehmen mit langer Tradition. Hier treffen Handwerker und moderne Technik aufeinander. Engagiertes manuelles Schneiden der Rosen auf der einen Seite und auf der anderen Seite intelligente Technik, um die hochwertigen Rosen mit höchster Präzision nach Länge, Stieldicke und gewünschter Reife für homogene Sträuße zu sortieren. Die Türen stehen für Sie offen, um sich selbst von dieser Farbenpracht zu überzeugen.

Mehr lesen
Im Juni steht die Lilie auf der Blumenagenda Im Juni steht die Lilie auf der Blumenagenda

Im Juni steht die Lilie auf der Blumenagenda

Imposant, farbenfroh, vielseitig, die Lilie hat eine Menge Persönlichkeit. Das macht sie zu einem echten Star und zum wunderschönen Mittelpunkt in Sträußen. Die Blüten der Lilie sind in klarem Weiß und Puderrosa erhältlich, aber auch in auffälligem Rot, Gelb, Violett und Orange. Auf Wunsch auch mit Streifen, andersfarbigem Rand oder mit Punkten. Je nach Art kann die Blüte die Form einer Trompete, eines Kelches oder einer Schale haben. Die Blüten werden bis zu 25 cm groß und duften oftmals wie ein orientalischer Garten an einem warmen Abend.

Mehr lesen
Hintergrundinformationen Geißblatt Hintergrundinformationen Geißblatt

Hintergrundinformationen Geißblatt

Kletter-, Rank- und Spalierpflanzen sind aktuell sehr beliebt, da sie in die Höhe wachsen und in kleineren Gärten nicht viel Platz einnehmen. Das Geißblatt (botanischer Name: Lonicera) ist eine dieser Pflanzen. Es hat die zurzeit so beliebte botanische, natürliche Ausstrahlung, kombiniert mit einer reichen Blüte. Dabei benötigt die Pflanze nur eine relativ bescheidene Fläche, verbunden mit dem Talent, in die Höhe zu klettern und an einem Zaun, einer Pergola oder einer Regenrinne entlang zu ranken. Die Blüten riechen köstlich, dabei wird der Duft besonders am Abend freigesetzt und zieht dann Nachtfalter wie die Gammaeule und Taubenschwänzchen an. Tagsüber locken die Blüten Bienen und Hummeln, sodass die Pflanze eine echte Bereicherung für die Natur im Garten und die unmittelbare Umgebung darstellt.

Mehr lesen